Benutzer kllaas stellt sich vor

Stell dich hier vor und berichte über deine Vorlieben. Was für Kleidungsstücke mit Kapuze magst du und was stellst du mit ihnen an?
Antworten
Nachricht
Autor
kllaas
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 09:11

Benutzer kllaas stellt sich vor

#1 Beitrag von kllaas » Mo 1. Jan 2018, 17:10

Hallo,

jetzt komme ich ...

Alles Gute und Neue für 2018
Dateianhänge
P1160285.JPG
P1160285.JPG (825.62 KiB) 1140 mal betrachtet
WP_20160118_09_12_45_Pro.jpg
WP_20160118_09_12_45_Pro.jpg (159.33 KiB) 1140 mal betrachtet
WP_20160118_08_34_52_Pro.jpg
WP_20160118_08_34_52_Pro.jpg (112.28 KiB) 1140 mal betrachtet

Caboose0457
Beiträge: 80
Registriert: Mi 13. Dez 2017, 11:52
Wohnort: Nürnberg

Re: Benutzer kllaas stellt sich vor

#2 Beitrag von Caboose0457 » Mo 1. Jan 2018, 17:35

Willkommen bei uns im Forum

Coole Jacke hast du da

Daunenkapuze
Beiträge: 164
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:20

Re: Benutzer kllaas stellt sich vor

#3 Beitrag von Daunenkapuze » Mo 1. Jan 2018, 23:51

Hallo Kllaas , herzlich willkommen hier im Forum. Tolle Kapuze :D und mal was ganz anderes hier. Diese Raider of The Storm ist schon sehr speziell. Ich habe selber schon einmal so eine Jacke im Original gesehen - damals kamen sie erst auf den Markt und ich habe mich gefragt ,, was das für eine komische Kapuze" ist.
Sie hat was....
LG die Daunenkapuze
Dicke ,große,glänzende Daunenkapuzen sind toll...

Kapuzi
Beiträge: 36
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 08:29
Wohnort: Stuttgart

Re: Benutzer kllaas stellt sich vor

#4 Beitrag von Kapuzi » Di 2. Jan 2018, 11:45

Willkommen im Forum!

Die Jacken von AI Riders on the Storm sind schon was tolles, leider ein bisschen teuer.

Benutzeravatar
karl
Beiträge: 146
Registriert: Di 9. Aug 2016, 10:32

Re: Benutzer kllaas stellt sich vor

#5 Beitrag von karl » Di 2. Jan 2018, 11:49

Willkommen hier im Forum. Tolle Jacken. Ich finde diese geschlossen Kapuzen absolut genial. Wie schon gesagt leider etwas teuer. Aber früher gab es die Jacken mit Zipper-Kapuze auch erst nur für teuer Geld bis es sie irgendwann dann auch beim Discounter für für um die 50€ zu ergattern gab. Vielleicht kommen diese Kapuzen auch bald in Mode ;)

Daunenkapuze
Beiträge: 164
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:20

Re: Benutzer kllaas stellt sich vor

#6 Beitrag von Daunenkapuze » Di 2. Jan 2018, 13:04

Hallo Karl - ich denke mal, dass diese geschlossenen Kapuzen schon ,,in Mode" sind. Wenn du mal so auf der Straße dir die jetzigen Kapuzen an siehst gibt es da dort einige darunter welche ganz zu schließen sind.
Was man dann noch sieht glaubt man fast nicht- es sind meist ältere Frauen, die die Kapuzen tragen.
Früher gab es da ja einige wenige Hersteller wie Duvetica, Kjus etc. die diese Kapuzenform gesellschaftsfähig machten.
Duvetica finde ich ganz schön, weil der Glanz des Stoffes und die Fülle / Form der Kapuze toll ist.
LG die Daunenkapuze
Dateianhänge
C__Data_Users_DefApps_AppData_INTERNETEXPLORER_Temp_Saved Images_s-l500S1G56UL7.jpg
Ein Beispiel für eine sehr schöne Kapuze
C__Data_Users_DefApps_AppData_INTERNETEXPLORER_Temp_Saved Images_s-l500S1G56UL7.jpg (24.53 KiB) 1070 mal betrachtet
Dicke ,große,glänzende Daunenkapuzen sind toll...

kapuzenfan
Beiträge: 192
Registriert: So 27. Jun 2010, 16:04

Re: Benutzer kllaas stellt sich vor

#7 Beitrag von kapuzenfan » Di 2. Jan 2018, 14:48

Hallo,

Auch ich mag Jacken mit komplett verschließbarer Kapuze. Warum auch immer. Denn ich sehe 2 Nachteile bei den meisten Jacken. Bei fast allen Jacken dieser Art fehlt die obligatorische Kapuzenschnur. So geht bei aufgesetzer Kapuze und etwas Wind die Kapuze immer wieder fliegen. Denn mit komplett verschlossener Kapuze kann ja leider keiner spazieren gehen. 2. Nachteil, ich habe lange Haare und diese hängen bei abgesetzter Kapuze immer wieder in den Zacken des Reißverschlusses. Die Jacken die kllaas hier zeigt sind doch wohl eher für diversen Sport, Ski, Snowboard etc. geeignet. Ich bin so noch niemanden auf der Strasse begegnet. Und ich denke dass wird wohl auch so bleiben, nicht nur wegen des hohen Preises der Jacken.

Gruß kapuzenfan

kllaas
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 09:11

Re: Benutzer kllaas stellt sich vor

#8 Beitrag von kllaas » Di 2. Jan 2018, 21:31

Hallo zusammen,

bei allisonblake.co.uk gibt es ai riders Jacken -6 Modelle - im Versand ab England für umgerechnet bis zu 125 €. Nicht ganz so teuer wie sonst.
Wem es hilft ....

kllaas
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 09:11

Re: Benutzer kllaas stellt sich vor

#9 Beitrag von kllaas » Fr 12. Jan 2018, 10:11

;) Hallo,
Mit Helm und AI Riders Jacke kann man wunderbar radfahren. Ohne Brille, demnächst probiere ich es mit Schibrille.
Leider wird das Foto falsch herum gezeigt, das berichtige ich ein anderes Mal
Dateianhänge
WP_20180111_22_56_46_Pro.jpg
WP_20180111_22_56_46_Pro.jpg (1.65 MiB) 933 mal betrachtet

kllaas
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 09:11

Re: Benutzer kllaas stellt sich vor

#10 Beitrag von kllaas » Mi 14. Feb 2018, 10:45

Hallo,
Leider wurde das nichts mit der Bestellung über die Website. Geld abgebucht und Seite war offline.
Zum Glück hat mir vor ein paar Tagen der Dienstleister das Geld komplett wieder gut geschrieben.
Kllaas

Antworten