Mann muss auch mal verrückt sein

Stell dich hier vor und berichte über deine Vorlieben. Was für Kleidungsstücke mit Kapuze magst du und was stellst du mit ihnen an?
Antworten
Nachricht
Autor
Sancho
Beiträge: 11
Registriert: Do 1. Dez 2016, 14:48

Mann muss auch mal verrückt sein

#1 Beitrag von Sancho » Do 1. Dez 2016, 15:13

Hi, wow, ein Kapuzenfanforum, hätte nicht gedacht, dass mir das mal über den Weg kommt. Ich bin Sascha, 28, gebürtiger Hesse. Ich, Achtung Überraschung, trage mega gerne Hoodies und Regenjacken. Ich mag die windfesten Tage, an denen ich meine Kapuze aufziehen und die Kordeln eng ziehen kann. Für mich hat das etwas von Abenteuer. Beruflich sitze ich unspäktakulärerweise in einem Office, bin telefonischer Kundenberater für ein größeres Unternehmen. Der Vorteil an meinem Job: Keine Kleidungsklauseln, jeder kann kommen, wie er will. Also sitze ich täglich im Hoodie da und freue mich über meine Gemütlichkeit. Was ich großartig finde: Man kann Kapuzenklamotten mittlerweile zu allem tragen. Hoodie über dem schicken Hemd sieht klasse aus. Auch bei Managerterminen wird mittlerweile nicht mehr steif der Anzug, sondern auch mal was Kapuziges getragen. Und sogar für den Sommer gibt es Shirts mit Kapuze, einfach toll :) Ok, ich gerate schon wieder ins Schwärmen.
Grüße also an alle

kapuzenfan
Beiträge: 194
Registriert: So 27. Jun 2010, 16:04

Re: Mann muss auch mal verrückt sein

#2 Beitrag von kapuzenfan » Fr 2. Dez 2016, 14:47

Hallo Sancho,

Willkommen im Forum. Da habe wir eins gemeinsam. Wir tragen beide gerne Hoodys und andere Kapuzenteile. Allerdings kenne ich keine schicken Hemden, nur schicke Hoodys. Ich mag keine Hemden/Polos, trage keine und besitze auch keine. Ich mag auch keine Hoodys mit Knöpfen, halbem Reißverschluß etc. Ich finde diese Teile unmöglich, igitt, kotz. Ausnahme sind Zip-Hoodys (Sweat-Jacken) mit durchgehendem Reißverschluß. Ansonsten hat ein Hoody bis am Hals geschlossen zu sein. So wie der Hoody bei seiner Erfindung auch war. Und wo da noch ein Hemd hin soll, weiß ich nicht. Ich ziehe höchstens im Winter mal ein T-Shirt drunter.

Gruß kapuzenfan

RainRider
Beiträge: 170
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 13:22
Wohnort: Dresden

Re: Mann muss auch mal verrückt sein

#3 Beitrag von RainRider » Fr 2. Dez 2016, 18:02

Hi Sancho,

da haben wir einiges gemeinsam...


Zu meinen Vorlieben gehören aber auch Snowboardklamotten, Daunenjacken und sonstiges Jackenmaterial.
Mit den Knöpfen und Reißverschlüssen stimme ich dir voll und ganz zu... Die mag ich auch überhaupt nicht!!!

Können ja bissl texten, wenn du magst ;)

Sancho
Beiträge: 11
Registriert: Do 1. Dez 2016, 14:48

Re: Mann muss auch mal verrückt sein

#4 Beitrag von Sancho » Di 6. Dez 2016, 18:22

Hi, hehe ja gleich noch eine weitere Gemeinsamkeit: ich hasse Knöpfe auch. Ich weiß nicht, warum man Hoodies mit solchen Dingern ausgestattet hat. Das ist weder praktisch noch sieht es gut aus. Igitt :)
Ganz hoch bis zum Hals müssen die nicht unbedingt geschlossen sein, mir reicht es, wenn sie auch so bequem sind und Kordeln haben, an denen man kauen kann ;)
Grüße

Antworten