Mein Sonntagsspaziergang.. Gut verpackt

Hier kannst du schreiben, ohne dich vorher zu registrieren.
Nachricht
Autor
bbaer17
Beiträge: 24
Registriert: So 18. Feb 2018, 17:00
Kontaktdaten:

Mein Sonntagsspaziergang.. Gut verpackt

#1 Beitrag von bbaer17 » So 6. Jan 2019, 14:53

Ich hab mich heut mal ausbruchsicher verpackt nach draußen gewagt. Spontane Idee, erfolgreiche Umsetzung:

Dicke Strumpfhose, Jeans, Kapuzenshirt. Die Kapuze aufgesetzt und soweit zugebunden, dass sie eng anlag und sich nicht mehr abzusetzen ging. Statt Schleife gab es einen festen Doppelknoten. Um den nicht mehr lösen zu können, hab ich mich für schneeweiße dicke Wollfäustlinge entschieden, die ich mit Kabelbindern an den Handgelenken gegen Ausziehen gesichert hab. Dann ein paar wirklich warme wasserabweisende Skifäustlinge, die Klettbänder so eng es ging. Nun eine lange mit Fleece gefütterte Winterjacke drüber, die dicken Fäustlinge rutschten grad so durch die engen Ärmelabschlüsse. Es war ein ziemliches Gefummel, die Kapuze der Jacke noch aufzuziehen und eng genug zu stellen. Aber ich hab es geschafft, und bin so ne gute Stunde bei 2°C durch die Straßen gelaufen. Wenig Leute unterwegs, aber ein paar Blicke hab ich abbekommen.

Das Ausziehen zuhause hat dann ne Weile gedauert, war echt schwer, die Hände wieder aus den Fäustlingen zu bekommen, der Ärmelabschluß und die Kabelbinder hielten sie da, wo sie sein sollten :-)

manfred58
Beiträge: 58
Registriert: So 9. Dez 2018, 07:08
Wohnort: Raum Aachen

Re: Mein Sonntagsspaziergang.. Gut verpackt

#2 Beitrag von manfred58 » Mi 9. Jan 2019, 06:55

Habe ich vor ein paar Wochen auch mal gemacht. Einen meiner glänzenden Daunenmäntel angezogen bei 5 Grad + :D Kapuze aufgesetzt Stiefel dazu und dann durch die Stadt geschlendert.
Bin dann in ein Geschäft , habe dort die Kapuze abgesetzt , darauf die Verkäuferin " Oh, sie sind aber schön warm eingepackt." Es entwickelte sich ein kurzes Gespräch . Vielleicht hätte ich sie fragen sollen , ob sie den Mantel mal anziehen will ? Schön in den Mantel helfen , Reissverschluss zu , Druckknöpfe zu und dann die Kapuze auf . Meine" Freude" hätte man bestimmt sofort feststellen können.

manfred58
Beiträge: 58
Registriert: So 9. Dez 2018, 07:08
Wohnort: Raum Aachen

Re: Mein Sonntagsspaziergang.. Gut verpackt

#3 Beitrag von manfred58 » Mo 14. Jan 2019, 06:44

Gestern war mal wieder Kapuzentag. Ich bin mit meinem glänzenden schwarzen Daunenmantel mit Kapuze über eine Trödelmarkt spaziert . Nach langer Zeit habe ich mal wieder eine Dame in einem echten Regenmantel gesehen. Schöner langer Nylon- Reitmantel mit Kapuze.
Später dann habe ich noch einen Capespaziergang gemacht . Steppmantel mit Kapuze an , Regencape drüber , beide Kapuzen auf und bis zur Nasenspitze zugezogen . Das sind Tage die ich liebe. :)

manfred58
Beiträge: 58
Registriert: So 9. Dez 2018, 07:08
Wohnort: Raum Aachen

Re: Mein Sonntagsspaziergang.. Gut verpackt

#4 Beitrag von manfred58 » Mi 16. Jan 2019, 07:08

Einen Tag später hatte ich mal wieder Lust auf Plastik. Also meinen Flashlights Steppmantel angezogen und einen schwarz - transparenten , langen PVC Mantel drüber . Einen bunten Schal noch , damit es nicht so streng aussieht und los zum einkaufen.
Habe mich ganz normal und ohne scheu im Supermarkt bewegt ,ein paar Worte mit einer älteren Dame gewechselt und weiter zur Kasse.
Als ich herauskam fing es an zu regnen. Den Schal im Mantel verkramt. Stepp- und die , sehr große Regenmantelkapuze noch drüber ,die Steppkapuze noch ein wenig mehr zugezogen und langsam nach Hause.
Ein wahnsinnig tolles Gefühl .

Antworten