Der Lenz ist angekommen - wie lauft Ihr rum?

Hier kannst du schreiben, ohne dich vorher zu registrieren.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jürgen Kapuze
Beiträge: 210
Registriert: So 25. Sep 2011, 22:29
Wohnort: Ruhrgebiet

Der Lenz ist angekommen - wie lauft Ihr rum?

#1 Beitrag von Jürgen Kapuze » Fr 14. Apr 2017, 16:15

Hallo zusammen!

Jetzt haben wir April, und der macht, was er will! Wie kleidet Ihr Euch in dieser Zeit?
Ich war gerade schön spazieren, mit aufgesetzter Kapuze natürlich! Ich habe mich sehr wohl gefühlt :lol:
Diese Jacke hatte ich heute an!
Dateianhänge
Sparzieren mit meiner neuen Rick Cardonia Steppjacke im Wald.jpg
Sparzieren mit meiner neuen Rick Cardonia Steppjacke im Wald.jpg (670.32 KiB) 1700 mal betrachtet

Benutzeravatar
karl
Beiträge: 155
Registriert: Di 9. Aug 2016, 10:32

Re: Der Lenz ist angekommen - wie lauft Ihr rum?

#2 Beitrag von karl » Fr 14. Apr 2017, 23:05

Unterwegs mit meiner Frau in ihrer schicken blauen Regenjacke, innen mit warmem Teddyfell.
Dateianhänge
IMG_2891.JPG
IMG_2891.JPG (1.47 MiB) 1677 mal betrachtet

kapuzenfan
Beiträge: 196
Registriert: So 27. Jun 2010, 16:04

Re: Der Lenz ist angekommen - wie lauft Ihr rum?

#3 Beitrag von kapuzenfan » Sa 15. Apr 2017, 14:26

schade dass man die Jacken nicht von vorne sieht. Mich interessiert es immer wie die Kapuzen aber auch die Jacken verschlossen werden. Von hinten kann ich nur das Material der Jacke sehen, sowie den Pelz an der Kapuze, was mir übrigens nicht gefällt. Ich mag es nicht.

Gruß kapuzenfan

Besucher

Re: Der Lenz ist angekommen - wie lauft Ihr rum?

#4 Beitrag von Besucher » Sa 15. Apr 2017, 15:11

Wie laufe ich im April rum? Das ist wetterbedingt natürlich unterschiedlich. Ich fuhr sogar schon im Hemd Fahrrad. Im Anorak wäre es zu warm gewesen. Meistens hatte ich aber einen nicht ganz so dick gefütterten Anorak an und zum Radfahren immer die Kapuze auf - allerdings ohne Mütze drunter.
Heute morgen ging ich zu Fuß zum Brötchenholen. Es waren ungefähr 10 Grad und der Wind wehte leicht. Da fühlte ich mich in meinem warm gefütterten Steppanorak mit aufgesetzter und gut zugezogener Kapuze sehr wohl. Auf dem Heimweg fing es noch an, leicht zu nieseln. So hielt mich die Kapuze nicht nur warm sondern auch trocken.
Auf dem Weg erinnerte ich mich auch wieder an eine Wanderung an einem Karfreitag mit meiner Familie und Freunden vor vielen Jahren. Ich weiß nicht mehr, wieviel Grad es waren, aber es war auch feucht. Meine Mutter packte mich gut ein in einem Steppanorak. Über die Pudelmütze kam dann noch die Kapuze und darüber noch das Regencape - ebenfalls mit Kapuze, die auch gut zugeschnürt wurde.

Benutzeravatar
Jürgen Kapuze
Beiträge: 210
Registriert: So 25. Sep 2011, 22:29
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Der Lenz ist angekommen - wie lauft Ihr rum?

#5 Beitrag von Jürgen Kapuze » Mo 17. Apr 2017, 03:59

kapuzenfan hat geschrieben:schade dass man die Jacken nicht von vorne sieht. Mich interessiert es immer wie die Kapuzen aber auch die Jacken verschlossen werden.
... und hier die Vorderansicht. Allerdings nur das Katalogbild.
Wie man sehen kann, wird die Jacke mit einem Reißverschluss verschlossen. Wenn man diesen Reißverschluss hochzieht, rahmt der Pelz (Imitat) den Hals und bei aufgesetzter Kapuze das Gesicht ein.

LG
Jürgen
Dateianhänge
Katalogbild.jpg
Katalogbild.jpg (495.88 KiB) 1603 mal betrachtet

kapuzenfan
Beiträge: 196
Registriert: So 27. Jun 2010, 16:04

Re: Der Lenz ist angekommen - wie lauft Ihr rum?

#6 Beitrag von kapuzenfan » Mo 17. Apr 2017, 09:49

Hallo Jürgen,

mehr interessieren von vorne würde die blaue Regenjacke mit Fell. Ist das eine Art Friesennerz? Welche Firma oder wo kann man sie kaufen. Ist es eine Damenjacke oder auch in Herrengröße erhältlich.

Gruß kapuzenfan

Benutzeravatar
karl
Beiträge: 155
Registriert: Di 9. Aug 2016, 10:32

Re: Der Lenz ist angekommen - wie lauft Ihr rum?

#7 Beitrag von karl » Mo 17. Apr 2017, 10:05

Hallo Kapuzenfan,
die blaue Regenjacke ist von Bonprix. Von der Machart her ist sie ähnlich wie die DERBE Cozy Travel, kostet aber nur ein Drittel und ich finde die Kapuze schöner, weil sie nicht so spitz geschnitten ist und im aufgesetzten Zustand schöner aussieht.
LG Karl


Besucher

Re: Der Lenz ist angekommen - wie lauft Ihr rum?

#9 Beitrag von Besucher » So 2. Jul 2017, 23:35

Ich habe heute Abend noch eine kleine Runde mit dem Fahrrad gedreht und dazu meine leicht gefütterte gelbe Jeantex-Regenjacke angezogen. Wir hatten ca. 19 Grad und ich dachte, da es noch nicht dunkel war, die Kapuze sieht bei der Temperatur vielleicht etwas ungewöhnlich aus und ich bräuchte sie auch nicht unbedingt. Aber dann spürte Ich den doch heftigeren Wind an meinen Ohren und als ich in die freie Natur kam, habe ich dann doch meine Kapuze aufgesetzt (Kragenkapuze, aber immer draußen). Von da ab war es dann wirklich angenehm, denn die zugezogenen Gummikordeln haben sie gut abgedichtet. Ich ließ sie auch gern auf, als ich wieder in den Ort zurück kam.

Antworten