Eine Empfehlung an alle Kapuzenliebhaber

Hier kannst du schreiben, ohne dich vorher zu registrieren.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jürgen Kapuze
Beiträge: 210
Registriert: So 25. Sep 2011, 22:29
Wohnort: Ruhrgebiet

Eine Empfehlung an alle Kapuzenliebhaber

#1 Beitrag von Jürgen Kapuze » Mi 17. Mai 2017, 10:26

Hallo zusammen!

Damit die Sommerzeit nicht so ganz kapuzenfrei wird, lege ich Euch diese Jacke ans Herz: https://www.heine.de/mode/b-c-best-conn ... =109775-34 . Ich habe sie mir im vergangenen Jahr gekauft. Laut Produktbeschreibung ist sie ein "super Begleiter auch im Sommer". Ich stellte fest: Die Jacke hält, was sie verspricht. Sie ist einfach toll! Man kann sie auch im Sommer anziehen, einfach übers T-Shirt. Die Jacke ist in vielen Farben erhältlich. Weil rot meine Lieblingsfarbe ist, habe ich mich für den Farbton "Koralle" entschieden. Im letzten Sommer war ich als Eisenbahnfreund im Erzgebirge (Fichtelbergbahn) unterwegs und hatte diese Jacke getragen. Sie hat sich in jeder Hinsicht bewährt.
Ich kombiniere diese Jacke meistens mit meiner weißen Jeans und Sommerstiefeln.

Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet

Euer "Kapuzengenosse" Jürgen
Dateianhänge
Leichte Daunenjacke Best Connections.JPG
Super Begleiter auch im Sommer
Leichte Daunenjacke Best Connections.JPG (1.82 MiB) 1008 mal betrachtet

kapuzenfan
Beiträge: 196
Registriert: So 27. Jun 2010, 16:04

Re: Eine Empfehlung an alle Kapuzenliebhaber

#2 Beitrag von kapuzenfan » Mi 17. Mai 2017, 14:54

Hallo Jürgen,

Eine wirklich schöne Jacke. Aber im Moment und auch im Sommer benötige ich keine Daunenjacke. Auch wenn sie noch so leicht ist und schön ist. Heute morgen auf dem Trödelmarkt Leute mit solchen oder ähnliche Jacken mehrfach gesehen. Irgendwie kann ich die Leute nicht verstehen die im Moment noch solche Jacken tragen. Ich war im T-Shirt und Shorts bei knapp 30°C am schwitzen. Aber vielleicht kühlen ja diese Jacken auch. Ich weiß es nicht.

Gruß kapuzenfan

Benutzeravatar
karl
Beiträge: 155
Registriert: Di 9. Aug 2016, 10:32

Re: Eine Empfehlung an alle Kapuzenliebhaber

#3 Beitrag von karl » Mi 17. Mai 2017, 18:13

Eine sehr schöne Jacke :) Tolle Farbe.
Ich trage im Sommer auch gern dünne Daunenjacken. Gerade in den Abendstunden im Garten sorgen die für angenehme Wärme. Und ich mag das Gefühl des weichen Nylonstoffes auf der Haut.

LG und viel Spaß mit der Jacke

Besucher

Re: Eine Empfehlung an alle Kapuzenliebhaber

#4 Beitrag von Besucher » Mi 17. Mai 2017, 18:30

kapuzenfan hat geschrieben:Hallo Jürgen,

Eine wirklich schöne Jacke. Aber im Moment und auch im Sommer benötige ich keine Daunenjacke. Auch wenn sie noch so leicht ist und schön ist. Heute morgen auf dem Trödelmarkt Leute mit solchen oder ähnliche Jacken mehrfach gesehen. Irgendwie kann ich die Leute nicht verstehen die im Moment noch solche Jacken tragen. Ich war im T-Shirt und Shorts bei knapp 30°C am schwitzen. Aber vielleicht kühlen ja diese Jacken auch. Ich weiß es nicht.

Gruß kapuzenfan
Bei 30 Grad brauche ich auch keine. Ich war neulich bei 20 Grad mit dem Rad unterwegs. Da zog ich schon einen relativ leichten Anorak an. Als ich dann außerorts war, war schon ein deutlicher Luftzug zu spüren. Am liebsten hätte ich meine Kapuze aufgesetzt, aber es war tagsüber und da kam es mir dann schon etwas komisch vor, zumal die anderen Leute eher leicht bekleidet waren.
Wenn ich das auf dem Bild richtig gesehen habe, hat die Kapuze keine Kordel bzw. keinen verstellbaren Gummizug, sondern nur einen eingenähten leichten Gummi. Ich wollte mir schon mal so eine ähnliche Leichtsteppjacke bei ALDI kaufen, aber das scheiterte an diesem leichten Gummi. Vor etlichen Jahren tauschte meine Mutter die Kordel meiner Regenjacke gegen einen Gummi aus. Diesen machte sie aber stramm, so dass die Kapuze auch dann gut abschloss und keine kalte Luft an die Ohren kam, wenn ich bei milden Temperaturen keinen Anorak drunter hatte.
Ansonsten ziehe ich den verstellbaren Gummizug bzw. die Kordel fest zu, wenn ich die Kapuze aufsetze. Aber das ist eben Geschmackssache.

Benutzeravatar
Jürgen Kapuze
Beiträge: 210
Registriert: So 25. Sep 2011, 22:29
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Eine Empfehlung an alle Kapuzenliebhaber

#5 Beitrag von Jürgen Kapuze » Do 18. Mai 2017, 15:55

kapuzenfan hat geschrieben:Hallo Jürgen,

Eine wirklich schöne Jacke. Aber im Moment und auch im Sommer benötige ich keine Daunenjacke. Auch wenn sie noch so leicht ist und schön ist. Heute morgen auf dem Trödelmarkt Leute mit solchen oder ähnliche Jacken mehrfach gesehen. Irgendwie kann ich die Leute nicht verstehen die im Moment noch solche Jacken tragen. Ich war im T-Shirt und Shorts bei knapp 30°C am schwitzen. Aber vielleicht kühlen ja diese Jacken auch. Ich weiß es nicht.

Gruß kapuzenfan
Hallo Kapuzenfan!

Keine Sorge! Bei solchen Temperaturen trage ich auch keine Daunenjacke. Ab 23° C trage ich auch keine Jacke mehr. Da bin ich dann kapuzenfrei! Bei 30° C trage ich dann auch nur noch Shorts, T-Shirt und Sandalen!
Nur bei der Arbeit geht es nicht! Wenigstens haben wir dann Trageerleichterung und können auf Sakko und Krawatte verzichten. Nur die Schirmmütze bleibt uns nicht erspart. Schließlich ist nicht jeder, der eine Eisenbahneruniform trägt, ein Servicemitarbeiter des Bahnhofs.

Herzliche Grüße

Jürgen

Antworten