Zubinden oder nicht?

Hier kannst du schreiben, ohne dich vorher zu registrieren.
Nachricht
Autor
Besucher

Zubinden oder nicht?

#1 Beitrag von Besucher » Di 8. Nov 2016, 18:06

Gestern war ich in der Stadt. Das Thermometer zeigte 5 ° und es nieselte. Viele hatten die Kapuzen ihrer Jacken und Anoraks auf - aber nur locker übergezogen. Ich sah keinen einzigen mit einer zugeschnürten Kapuze. Mit fielen Radfahrer auf, die ihre Kapuze wieder nach vorn zogen, weil sie wohl am abrutschen war. Ich hatte dagegen die Gummibänder der Kapuze meines Steppanoraks fest zugezogen. Über meinem Anorak hatte ich noch eine dünne Regenjacke, in der meine Mutter schon vor vielen Jahren die Kordel gegen einen Gummi tauschte, den sie fest einnähte und zwar so stramm, dass die Kapuze auch dann winddicht abschloss, wenn ich keine Anorakkapuze oder Mütze drunter hatte. Auch von meinem (inzwischen leider zu klein gewordenen) gefütterten Friesennerz tauschte sie die Kapuzenkordel gegen einen Gummi, damit sie immer gut hält. Die Regenjacke und der Friesennerz waren gelb. Ich musste sie nicht nur bei Regen anziehen sondern wegen der besseren Erkennbarkeit auch wenn ich bei trockenem Wetter mit dem Fahrrad bei Dämmerung oder Dunkelheit unterwegs war. Meine Anoraks waren unauffällig und damals gab es noch keine Warnwesten für die Allgemeinheit. Zum Radfahren war in jedem Fall die Kapuze aufzusetzen - allein schon des Fahrtwindes wegen.
Abgesehen davon kannte ich es gar nicht anders. Ich war es gewohnt meine Kapuzen immer fest zuzuschnüren. Das war für mich so normal wie das Hochziehen des Reißverschlusses.
Wie seht ihr das?

Benutzeravatar
Lax
Beiträge: 409
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 15:51

Re: Zubinden oder nicht?

#2 Beitrag von Lax » Mi 9. Nov 2016, 10:11

Ich hatte heute meinen dicken Lieblings Hoodie an und meine dunkelblaue Daunjacke drüber. Beide Kapuzen aufgesetzt und los. Habe mich mit geschnürter Kapuze sogar beim Bäcker herein getraut. Bin ganz stolz auf mich.
" Na sie sind ja bestens eingepackt "


Lax
Grüße aus dem Norden

Besucher

Re: Zubinden oder nicht?

#3 Beitrag von Besucher » Mi 9. Nov 2016, 11:33

Lax hat geschrieben:Ich hatte heute meinen dicken Lieblings Hoodie an und meine dunkelblaue Daunjacke drüber. Beide Kapuzen aufgesetzt und los. Habe mich mit geschnürter Kapuze sogar beim Bäcker herein getraut. Bin ganz stolz auf mich.
" Na sie sind ja bestens eingepackt "


Lax
Es ist doch auch kalt heute! Wer keine Mütze oder Kapuze auf hat wird frieren und kalte Ohren bekommen. Ich hatte heute meinen Steppanorak an und selbstverständlich die Kapuze auf und die Kordel fest zugezogen. Bei dieser Temperatur könnte ich eine Mütze unter der Kapuze meines Anoraks vertragen; wenn ich eine Mütze unter der Kapuze meiner Daunenjacke hätte, bekäme ich aber heiße Ohren.

Benutzeravatar
Lax
Beiträge: 409
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 15:51

Re: Zubinden oder nicht?

#4 Beitrag von Lax » Mi 9. Nov 2016, 12:28

Stimmt. Ich hatte probiert eine Mütze unter dem Hoodie zu tragen, aber das engt die Bewegung ein auf dem Rad. Ist aber sonst total warm.
Grüße aus dem Norden

Benutzeravatar
WillOne
Beiträge: 551
Registriert: Di 17. Jan 2012, 00:10
Wohnort: Marlow

Re: Zubinden oder nicht?

#5 Beitrag von WillOne » Sa 12. Nov 2016, 16:03

Da ich täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre, trage ich ebenfalls eine Mütze und setze mir noch zusätzlich die Kapuzen auf, weil es wirklich sehr warm hält.
Es spielt für mich keine Rolle, was vorbeigehende Füßgänger denken. Meistens habe ich die Kapuzen zugebunden oder enger gezogen. Es sind mindestens zwei Kapuzen,
da ich immer einen Hoodie bei dem momentanen Wetter trage und darüber einen Windbreaker oder eine Funktionsjacke. Als Zwischenschicht kommt meistens eine Fleecejacke
oder eine Sweatjacke in Betracht.

Wer von den vorbeigehenden Passanten schaut denn da schon genau hin? Ich glaube, dass die meisten Leute Besseres zu tun haben als die Kapuzen von Radfahrern zu begutachten.
Mittlerweile gehört es zum gewohnten Straßenbild, dass Radfahrer Mützen tragen und dazu ihre Kapuze(n) aufgesetzt haben, auch wenn es nicht regnet oder zu kalter Wind da ist.
Ehrlich gesagt gefällt mir der Anblick, dass sich viele Menschen mit aufgesetzten Kapuzen (auch über Mützen) zeigen. :)

gast

Re: Zubinden oder nicht?

#6 Beitrag von gast » Mo 21. Nov 2016, 13:18

Zubinden auf jeden fall! Am besten über die mütze zwei kapuzen.....eine davon eine daunenkapuze. Ich finde daunenjacken super! Wenn es schön kalt ist um die kapuzen dann noch einen schal wickeln. Ich schaue mir auch sehr gerne personen an die sich schön warm eingemummelt haben. Am besten mit dicken kapuzen ....

RBL74
Beiträge: 183
Registriert: Do 26. Nov 2009, 15:29

Re: Zubinden oder nicht?

#7 Beitrag von RBL74 » Mo 21. Nov 2016, 13:50

Auf jeden Fall zubinden. 1. Es sieht besser aus. 2. Die Wärme kann nicht entweichen. 3. Der Wind und Regen kommt nicht rein!

gast

Re: Zubinden oder nicht?

#8 Beitrag von gast » Mo 21. Nov 2016, 14:20

Ich bin der "Gast", der den beitrag heute um 13:18 geschrieben hat. Ich stöbere hier seit ein paar tagen im Forum und finde es sehr interessant, wie viele kapuzenliebhaber es gibt. Ich dachte immer, dass ich mit der vorliebe alleine bin. Als weibl. Schreiberin bin ich scheinbar eine Ausnahme?! Schön, dass es dieses Forum gibt! Ich lese sehr gerne die Beiträge über dicke warme kapuzen.....viel Spaß euch auch noch beim Tragen von Kapuzen ...hoffentlich wird es bald wieder kälter draußen ;-)

Ralf

Re: Zubinden oder nicht?

#9 Beitrag von Ralf » Mo 21. Nov 2016, 14:40

Hallo Gast,

Kapuzen kann man ja auch bei nicht so eisigem Wetter tragen ;)
Wenn du Lust hast, können wir uns gerne weiter austauschen.

Lg

gast

Re: Zubinden oder nicht?

#10 Beitrag von gast » Mo 21. Nov 2016, 14:56

....ja sehr gerne! Welche Kapuzen/Jacken trägst du denn am liebsten? Lg gast 13:18 :-)

Ralf

Re: Zubinden oder nicht?

#11 Beitrag von Ralf » Mo 21. Nov 2016, 15:05

Schicker Name :P

Ich mag vor allem Kapuzenpullover oder Kapuzenjacken mit großen dicken Kapuzen.. Gerne auch mehrere übereinander ;) Und du?

Vielleicht wäre der Chat für unsere Unterhaltung besser geeignet :)

Lg Ralf

Benutzeravatar
Jürgen Kapuze
Beiträge: 210
Registriert: So 25. Sep 2011, 22:29
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Zubinden oder nicht?

#12 Beitrag von Jürgen Kapuze » Di 22. Nov 2016, 09:36

gast hat geschrieben:Ich bin der "Gast", der den beitrag heute um 13:18 geschrieben hat. Ich stöbere hier seit ein paar tagen im Forum und finde es sehr interessant, wie viele kapuzenliebhaber es gibt. Ich dachte immer, dass ich mit der vorliebe alleine bin. Als weibl. Schreiberin bin ich scheinbar eine Ausnahme?! Schön, dass es dieses Forum gibt! Ich lese sehr gerne die Beiträge über dicke warme kapuzen.....viel Spaß euch auch noch beim Tragen von Kapuzen ...hoffentlich wird es bald wieder kälter draußen ;-)
Hallo Gast 13:18!

Auch ich habe geglaubt, dass ich mit meinem Kapuzenspleen alleine bin - bis ich dieses Forum entdeckte! In einer Hinsicht bist Du als Frau wirklich eine Ausnahme: Du sehnst Dich danach, dass es kälter wird. Die meisten Frauen, die ich kenne, mögen es gar nicht, wenn es winterlich kalt wird. Zitat einer ehemaligen Arbeitskollegin von mir: "Wir sind Frauen, wir müssen frieren!"
Auch ich bin ein ungewöhnlicher Typ. Als es in diesen Breiten für Männer keine Fellkapuzen gab, nahm und nehme ich es auch in Kauf, Damenanoraks zu tragen. Außerdem bin ich ein absoluter Stiefelfan. Auch hier: Ich ziehe Damenstiefel an, weil es für Männer keine Stiefel mit hohem Schaft gibt, was soll ich machen? Ich achte allerdings darauf, dass diese Stiefel nicht zu feminin sind. Ich liebe es, mit aufgesetzter Fellkapuze spazieren zu gehen. :D Zubinden kann man diese Kapuze nicht, braucht man auch nicht. Die sitzt so gut, dass sie vom Wind nicht vom Kopf gefegt werden kann.

Ganz herzliche Grüße

Jürgen

gast

Re: Zubinden oder nicht?

#13 Beitrag von gast » Di 22. Nov 2016, 10:37

Hallo Jürgen!
ich kann dich gut verstehen. Für Männer gibt es aber sehr schöne Jacken mit Fellkapuzen.
Ich finde es ansprechender die Kapuzen bei kalten Temperaturen zu tragen (wg Vorliebe f. Daunenjacken).....dann passt es irgendwie auch besser mit der Mütze darunter :-)
VG und viel Freude weiterhin beim Kapuzetragen
gast1318

Besucher

Re: Zubinden oder nicht?

#14 Beitrag von Besucher » Di 22. Nov 2016, 14:23

gast hat geschrieben:Hallo Jürgen!
ich kann dich gut verstehen. Für Männer gibt es aber sehr schöne Jacken mit Fellkapuzen.
Ich finde es ansprechender die Kapuzen bei kalten Temperaturen zu tragen (wg Vorliebe f. Daunenjacken).....dann passt es irgendwie auch besser mit der Mütze darunter :-)
VG und viel Freude weiterhin beim Kapuzetragen
gast1318
Ich trage gern eine Mütze unter der Kapuze - meist jedoch bei Anoraks. Bei meinen Daunenjacken bekomme ich dann doch heiße Ohren, obwohl sich meine Kapuze mit Fellverbrämung mit Mütze drunter besser trägt. Auch wenn ich sie gut zugezogen habe, bewegt sie sich nicht so gut mit dem Kopf; mit Mütze drunter ist es besser, aber eben oft zu warm.
Leider ist es so, dass sich mein Regencape nicht über die Daunenjacke mit Fellkapuze ziehen lässt. Die Öffnung ist dafür zu klein. Über die Daunenjacke ohne Fellverbrämung bei der Kapuze ist es jedoch kein Problem.

gast

Re: Zubinden oder nicht?

#15 Beitrag von gast » Di 22. Nov 2016, 15:35

Hallo Besucher!
D.h. Du trägst auch gerne schöne dicke Kapuzen? ...und dann das Regencape darüber? Nur bei Regen oder sonst auch?
Warm ist es schon mit Mütze darunter....aber wenn es kalt ist genau richtig ;)
VG gast1318 (Silia)

Besucher

Re: Zubinden oder nicht?

#16 Beitrag von Besucher » Di 22. Nov 2016, 17:22

gast hat geschrieben:Hallo Besucher!
D.h. Du trägst auch gerne schöne dicke Kapuzen? ...und dann das Regencape darüber? Nur bei Regen oder sonst auch?
Warm ist es schon mit Mütze darunter....aber wenn es kalt ist genau richtig ;)
VG gast1318 (Silia)
Hallo, ja, ich trage gern die Kapuzen meiner Daunenjacken oder auch die festen Kapuzen meiner Anoraks. Das Regencape ziehe ich mir nur über wenn es regnet, nieselt oder wenn z. B. bei Nebel die Luft feucht ist - beim Radfahren oder auch wenn ich zu Fuß unterwegs bin. Früher, als die Warnwesten noch nicht üblich waren, hatte ich bei Dämmerung oder Dunkelheit grundsätzlich eine gelbe Regenjacke über dem Anorak getragen, um besser gesehen zu werden - auch wenn es nicht regnete. Dann hatte ich auch beide Kapuzen auf. Auch heute trage noch noch eine Regenjacke unter der Warnweste, wenn es z. B. recht windig ist.

Benutzeravatar
Jürgen Kapuze
Beiträge: 210
Registriert: So 25. Sep 2011, 22:29
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Zubinden oder nicht?

#17 Beitrag von Jürgen Kapuze » Sa 26. Nov 2016, 13:35

gast hat geschrieben:Welche Kapuzen/Jacken trägst du denn am liebsten? Lg gast 13:18 :-)
Ich trage am Liebsten so eine Kapuze :D

LG Jürgen
Dateianhänge
IMG_0043 (2).JPG
IMG_0043 (2).JPG (921.56 KiB) 2538 mal betrachtet

Antworten