Beiträge verloren wegen Festplattenschaden

Hier findest du Infos über Neuigkeiten auf der Website und Ankündigungen vom Administrator.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
LukeRainwalker
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: Do 17. Sep 2009, 12:26
Kontaktdaten:

Beiträge verloren wegen Festplattenschaden

#1 Beitrag von LukeRainwalker » Di 10. Feb 2015, 09:15

Durch einen Festplattencrash bei unserem Provider sind leider die Beiträge der letzten ca. zwei Wochen verloren gegangen. Die nun aufgespielte Datensicherung stammt anscheinend von Ende Januar. Daher müssen sich auch Neumitglieder, die sich erst kürzlich angemeldet haben, nochmals neu registrieren.

Parkatyp

Re: Beiträge verloren wegen Festplattenschaden

#2 Beitrag von Parkatyp » Di 10. Feb 2015, 17:49

Macht der Provider keine regelmäßigere Sicherung?
Das Forum ist übrigens ziemlich langsam.
Auch habe ich, seit meiner ersten Anmeldung, schlagartig extrem viel Spam auf der Mailadresse bekommen.
Vielleicht war da was anderes drauf oder ein Angriff auf den Provider.

Benutzeravatar
Leonard
Beiträge: 64
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 09:54
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Beiträge verloren wegen Festplattenschaden

#3 Beitrag von Leonard » Di 10. Feb 2015, 20:13

Parkatyp hat geschrieben:Macht der Provider keine regelmäßigere Sicherung?
Ich hab bei bplaced (Provider) auch mal einen Blog gehostet, und bin genau wegen solchen Geschichten auf einen anderen, kostenpflichtigen Anbieter umgestiegen. Datenbank nicht erreichbar, Website nicht aufrufbar, Festplattencrashs, defekter FTP-Zugang, und so weiter. Nach dem dritten Ausfall binnen weniger Wochen hat es mir dann endgültig gereicht.

Das Beste daran ist: bplaced selbst bietet ja auch kostenpflichtige Abos an. Mit anderen Worten: Da sitzen jetzt diverse zahlende Kunden auf ca. 2 Wochen alten Backups.

nixwiss
Beiträge: 77
Registriert: So 29. Nov 2009, 07:51

Re: Beiträge verloren wegen Festplattenschaden

#4 Beitrag von nixwiss » Mi 11. Feb 2015, 06:26

Da sind ja meine Backups aktueller als bei deinem Provider.
Er sollte auch mal an der Performence ein wenig arbeiten.
:D

Benutzeravatar
LukeRainwalker
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: Do 17. Sep 2009, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Beiträge verloren wegen Festplattenschaden

#5 Beitrag von LukeRainwalker » Mi 11. Feb 2015, 19:30

Bisher lief mit dem Provider zumindest mit dieser Website hier eigentlich alles ziemlich rund. Dass keine aktuelleren Backups vorliegen, ist natürlich ärgerlich, allerdings bin ich gar nicht davon ausgegangen, dass die überhaupt für Backups garantieren. Daher habe ich mich eigentlich bislang immer selbst darum gekümmert, alle ein oder zwei Wochen die Datenbank zu sichern. In letzter Zeit war ich aber etwas nachlässig. Mein letztes Backup war zum Zeitpunkt des Ausfalls schon älter als ein Monat ...
Ich hoffe, dass in nächster Zeit keine neuen Probleme auftreten.

Benutzeravatar
LukeRainwalker
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: Do 17. Sep 2009, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Beiträge verloren wegen Festplattenschaden

#6 Beitrag von LukeRainwalker » Do 30. Jun 2016, 14:33

Es gab wieder einen Hardwareschaden beim Provider. Es wurde zwar ein Backup eingespielt, die meisten Beiträge, die vom 26.06. bis heute 30.06. geschrieben wurden, sind dadurch aber verloren gegangen. Auch Accounts von Neumitgliedern aus diesem Zeitraum sind deswegen nicht mehr da. Sorry!

Benutzeravatar
LukeRainwalker
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: Do 17. Sep 2009, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Beiträge verloren wegen Festplattenschaden

#7 Beitrag von LukeRainwalker » Di 22. Mai 2018, 11:10

Wegen eines Systemumzugs beim Provider ist es möglich, dass ein paar der zuletzt geschriebenen Beiträge verloren gegangen sind. Falls euch also auffällt, dass einer euerer Beiträge fehlt, dann liegt es daran und nicht an einer absichtlichen Löschung.

Antworten